Georg Büchner in der Musik - Vortrag

Prof. Dr. Norbert Abels  

BüchnerBühne Riedstadt
Kirchstraße 16
64560 Riedstadt

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: BüchnerBühne Riedstadt e.V., Kirchstraße 16, 64560 Riedstadt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Ermässigt

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Vereinsmitglieder, Empfänger von Sozialleistungen und Menschen mit einer Behinderung
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Zum Tag der Musik in Hessen

Prof. Dr. Norbert Abels: Georg Büchner in der Musik

Alban Berg komponierte seinen Wozzek schon, als die korrekte Lesung „Woyzeck“ noch gar nicht erkannt worden war. Auch die 1926 erstaufgeführte Oper von Manfred Gurlitt ist, nicht zuletzt durch die Doppelinszenierung der Darmstädter Bühne, als Büchner-Musikstück bekannt.
Norbert Abels, der Chefdramaturg der Oper Frankfurt, hat sich als Germanist und als Musikwissenschaftler mit Büchner in der Musik beschäftigt; für die Wozzek-Aufführung der Oper Frankfurt führte er die Dramaturgie.

In seinem Vortrag wird er mit zahlreichen Hörbeispielen erläutern, wie sich „… die singuläre Position Büchners … Gegensätze unversöhnt gelassen zu haben“ (Abels) in zeitgenössischer Musik wiederfindet.

Norbert Abels studierte Literatur- und Musikwissenschaft, Philosophie und Judaistik. Autor zahlreicher kulturkritischer Studien und Bücher. Seit 1980 Literaturdozent am Media-Campus Frankfurt. Seit 1985 an der Oper Frankfurt tätig, ab 1997 als Chefdramaturg. Seit 2005 Professor für Theaterdramaturgie an der Folkwang-Universität der Künste, seit 2006 Mitglied der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste. Zahlreiche Gastdramaturgien, u. a. von 2003 - 2010 bei den Bayreuther Festspielen sowie auf internationalen Bühnen.

Eine gemeinsame Veranstaltung der BüchnerBühne Riedstadt und des Büchnerhauses.

BüchnerBühne Riedstadt

Kirchstraße 16, 64560 Riedstadt, Deutschland   Route planen