Öffentliche Probe: JEDERMANN (frei nach Hugo von Hofmannsthal)

BüchnerBühne Riedstadt Kirchstrasse 16 64560 Riedstadt

Tickets ab 7,00 €
Veranstalter: BüchnerBühne Riedstadt e.V., Kirchstraße 16, 64560 Riedstadt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 7,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Vereinsmitglieder, Empfänger von Sozialleistungen und Menschen mit einer Behinderung
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das Mysterienspiel von Hugo von Hofmannsthal, 1911 im Berliner Zirkus Schumann unter der Regie von Max Reinhardt uraufgeführt, wird seit 1920 jedes Jahr bei den von Max Reinhardt und Hofmannsthal selbst begründeten Salzburger Festspielen aufgeführt und ist bis heute eine echte Institution geworden:
Alle Jahre wieder reißen sich Besucher um die Karten und berühmte Schauspieler um die Rollen – während das Stück von der Kritik wahlweise als volkstümlich und rührselig oder verlogen und naiv verspottet wird …

Ein Volksstück mit Moral
Subtile Aussagen sucht man im Text auch tatsächlich vergeblich, findet dafür aber haufenweise Moral:
Der reiche Jedermann führt ein frevelhaftes Leben und soll vor Gottes Gericht geführt werden. In seiner Todesstunde verlassen ihn Geliebte, Freunde und Verwandte und er erkennt, dass alle materiellen Güter vergänglich sind. In letzter Minute findet er zum Glauben, bereut seine Sünden und wird durch die Gnade Gottes gerettet.

Man sieht der Handlung die Nähe zu Goethes Faust und den mittelalterlichen religiösen Mysterienspielen an. Hofmannsthal wollte diese wieder zum Leben erwecken, weil er in der Geschichte von Jedermann eine allgemeingültige, zeitlose Wahrheit vermutete.

Dieser will die BüchnerBühne gemeinsam mit der Absinto Orkestra in einer zeitgenössischen Neufassung ironisch „auf den Zahn fühlen“ …

BüchnerBühne Riedstadt

Kirchstraße 16, 64560 Riedstadt, Deutschland   Route planen